Qualitätswanderweg zwischen Feuer und Wasser

Logo Oberpfälzer Seenweg

Oberpfälzer Seenweg

Der Oberpfälzer Seenweg wurde von Anfang so entwickelt, dass dem Wanderer an nichts mangeln soll: Eine durchgängige Markierung in beide Gehrichtungen, Passieren abwechslungsreicher Landschaft, Vermeidung befahrener Straßen und Asphaltwegen, Informationen attraktiv aufbereitet an Thementafeln, mehrere Übersichtstafeln…

Begleitet werden Sie auf den insgesamt vier Tages-Etappen von Feuer, Erde, Luft und Wasser: Die Gemeinde Ebermannsdorf steht für die Geschichte vom „weißen Rauch zum schwarzen Gold“, im Oberpfälzer Seenland erleben Sie die spannende Geschichte des größten Felsenkeller-Labyrinths Bayerns und die Verwandlung eines ehemaligen Kohletagebaus in ein Freizeitparadies für Naturliebhaber. Über (Wildkräuter-)Wiesen führt Sie der Oberpfälzer Seenweg zum Eixendorfer See mit seinen vielfältigen Freizeit- und Erholungsmöglichkeiten.

Genießen Sie die Aus- und Einblicke entlang des Weges und wandern Sie zwischen den Seen und Flüssen! Erleben Sie Fisch und Natur und tauchen Sie ein in die heimische Märchenwelt…

Länge: 71 Km

Etappen: 4 (empfohlen)

Höhenmeter: 1.200 (Gesamtstrecke)

Wegeformat: Natur, naturbelassen, Forst- und Wirtschaftswege, Ortschaften

Wegeleitsystem: Durchgängig in beide Richtungen

Logo Dachmarke Bayern